Zitronen-Sauce

Zutaten
 
400 g
Pasta                                          
150 g
Parmesan gerieben (25g für die Dekoration)              
2
Eigelb
6 EL
Olivenöl
Zitronen
1 Bund Basilikum
 
Die Pasta im Salzwasser “al dente” kochen. Parmesan, Eigelb und Olivenöl in der Servierform der Pasta gut mischen. Schale der Zitrone sowie Saft der Zitrone dazugeben. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.
 
Ein Bund Basilikum (10 Blätter aufbewahren für die Dekoration) im Mörser mit einer Prise Salz zu einer Paste zerstampfen. Die Paste ebenfalls beigeben und nochmals gut verrühren. Die Servierform auf der Wasserpfanne wärmen während die Pasta kochen. Anschliessend die Pasta direkt aus dem Wasser ziehen und in die Sauce geben – gut durchmischen. Anschliessend mit etwas Parmesan und den Basilikumblättern dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.